StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Haus der Whitleys (New York)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   So Feb 21, 2010 10:43 pm

Ihr Augen strahlten und sie beobachte
das rege treiben auf der Straße.
Alles sah neu aus,sie hatte wahrlich eine Zeitreise gemacht.
"Alles...hat sich verändert...!!"
Wisperte sie fasziniert und lächelte ihn an.
Die Scheibe spiegelte sie beide leicht wieder.
Sie legte eine Hand an die Scheibe und lächelte.
Als sie sich zu einem Spiegel umdrehte bemerkte
sie das sie tatsächlich keinen Tag gealtert war.

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Josef Kostan

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 03.02.10
Alter : 28
Ort : Bonn

Charakter der Figur
Name: Josef Kostan
Art: Vampir
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   So Feb 21, 2010 10:58 pm

Er sah ihr Spiegelbild und musste mit einem Mal furchtbar lachen. Einfach, weil er so glücklich war. Es tat gut, nach all der zeit wieder zu lachen, sich wirkllich und aufrichtig über etwas zu freuen und nicht mehr so griesgrämig zu sein. Ihm fiel etwas ein und er löste sich von ihr. Aus seiner Tasche zog er ein kleines, schwarzes Samtdöschen. Daraus hervor zog er die Kette mit dem goldenen Herz, die er ihr vor so vielen Jahren geschenkt hatte. Sie sah noch aus wie neu, weil sie die meiste Zeit in dem Safe in seinem Büro gewesen war und er sie erst dort hinaus geholt hatte als dieser Mistkerl ihn hatte umbringen wollen. Er hielt ihr die offene Handfläche mit der kette hin.
"Weißt du noch, wie ich dir das geschenkt habe?" fragte er flüsternd und ihr Geruch war fast zu viel für ihn. Für einen Moment hörte er auf zu atmen. Das Tagebuch lag auch noch in seiner Manteltasche am Haken in der halle, aber das würde er ihr später zurückgeben.
Dann kam ihm etwas anderes in den Sinn und ihr beisammensein bekam einen bitteren beigeschmack.
"Da ist noch etwas, was ich dir erzählen muss." es fel ihm sichtlich nicht leicht.
"Dein... also nachdem ich... nachdem das passiert ist... dein vater... naja... fand das wohl nicht sonderlich toll..." sollte er ihr wirklich erzählen, das ihr Vater einen Killer auf ihn angesetzt hatte? das brachte e nicht fertig. Deswegen sagte er nur: "Er ist vor ein paar Monaten nach langer krankenheit gestorben. Es tut mir leid."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.primeval.plusboard.de
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   So Feb 21, 2010 11:04 pm

Sie drehte sich zu ihm um als er lachte und sah ihn fragend an
ehe ihr blick auf das fiehl was in seiner Hand lag,die Kette.
Ihre Augen leuchteten erneut auf und sie nickte langsam.
"Ja....das weis ich noch...du hast mich überrascht..."
Sie lächelte lieblich und drehte sich um.
"Ziehst du sie mir an?"
Fragte sie und wartete ehe sie seufzte.
"Oh..."
Sie war sprachlos,ihr Vater.All die Jahre...
Ehe sie stockte und die Augen leicht verwirrt zusammen kniff.
"Was...was meinst du damit mein Vater fand das nicht sonderlich toll...?"

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Josef Kostan

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 03.02.10
Alter : 28
Ort : Bonn

Charakter der Figur
Name: Josef Kostan
Art: Vampir
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   So Feb 21, 2010 11:21 pm

Nur zu gern legte er ihr die Kette um. Sie sah an ihr genau so schön aus wie damals.
"Wie für dich gemacht." murmelte er und betrachtete sie beide im Spiegel.
Als die Sprache auf ihren vater kam, schluckte er.
"Er dachte ich hätte dich getötet. Er wusste scheinbar sofort, was ich bin und hasste mich dafür. Und weil er nicht ertragen konnte, was ich war und was ich dir angetan hatte ließ er mich jagen. das ist der Grund dafür, das ich einen neuen namen annehmen musste. ich musste fort von hier und warten, bis alles vergessen war. Aber dein vater vergas nicht so shcnell. Er spürte mich nach über fünfzig Jahren auf und ihm wäre es fast gelngen, mich zu töten. Aber dank eines guten Freundes lebe ich noch. Wenn man das noch als Leben bezeichnen kann." er legte ihre Hand auf seine linke Brust, unter der eigentlich ein herz hätte schlagen sollen, aber da rührte sich gar nichts mehr.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.primeval.plusboard.de
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   So Feb 21, 2010 11:28 pm

Mit einer Hand berührte sie sanft die Kette
und hörte ihm aufmerksam zu. Ehe sie seufzte und
sich zu ihm umdrehte und die andere Hand auf die
seine legte, die auf seiner Brust ruhte.
"Du lebst noch....du bist mein Leben!"
Sanft küsste sie ihn ehe sie erschöpft
zusammen fiehl..

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Josef Kostan

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 03.02.10
Alter : 28
Ort : Bonn

Charakter der Figur
Name: Josef Kostan
Art: Vampir
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   So Feb 21, 2010 11:37 pm

"Naja... jeder Arzt würde dir sagen ich wäre tot. Aber Ärzte glauben auch nicht an... Sarah?" fragte er, als sie in seinen Armen zusammen sank. Er hob sie hoch und trug sich zurück zum bett. In seinen armen wog sie fast nichts. War er stärker geworden oder hatte sie einfach an Gewicht verloren? Vorsichtig legte er sie auf das bett und deckte sie gut zu. Er drü+ckte ihr noch einmal sandft die Lippen auf die Stirn, ehe er nach drußen ging und die Tür anlehnte, um in der Küche enlich seinen Durst zu stillen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.primeval.plusboard.de
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   So Feb 21, 2010 11:42 pm

Erschöpft schlief sie ein und wachte erst spät abends,
plötzlich wieder auf.Von einer auf die anderen Sekunde war sie hellwach.
Früher hatte sie dafür ewig gebraucht.
Sie sah sich um,josef war nicht da.
Hatte sie das alles nur geträumt?!
Ein schrecken fuhr durch ihre Glieder und sie fasste an ihren Hals.
Mit einer erleichterung stellte sie fest:Die halskette war da.
Und er war da!Vorsichtig stand sie auf und tastete sich durch den Flur.
Obwohl nur ein gedämpftes Licht brandte sah sie hervorragend.
"Josef...?"
Rief sie und sah sich um.

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Josef Kostan

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 03.02.10
Alter : 28
Ort : Bonn

Charakter der Figur
Name: Josef Kostan
Art: Vampir
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   So Feb 21, 2010 11:49 pm

Er hatte den restlichen tag damit verbracht, irgendeine beschäftigung zu finden, hatte Fotoalben durchstöbert, Bücher gelesen, fern gesehen, nachgedacht.
Als sie ihn rief und er roch das sie hinter ihm stand, wirbelte er herum und war kurz darauf bei ihr um sie festzuhalten, sollte sie erneut schwächeln.
"Du sollst doch liegen bleiben." murmelte er und zog sie sanft herüber zum Sofa, zog sie auf seinen Schoß und setzte sich mit ihr dort hin. Über die Lehne hing eine Decke, in der er sie beide wickelte,., auch wenn ihm darin bald zu heiß werden würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.primeval.plusboard.de
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   So Feb 21, 2010 11:54 pm

Sie kuschelte sich an seine Brust und seufzte.
"Ich wusste nicht wo du warst..."
Wisperte sie und küsste ihn sanft.
Sie lauschte den Geräuschen im Haus und außerhalb.
"Ich....ich kann alles hören..."
Stellte sie faszinierd fest und schloss die Augen.

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Josef Kostan

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 03.02.10
Alter : 28
Ort : Bonn

Charakter der Figur
Name: Josef Kostan
Art: Vampir
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 12:05 am

Er legte sein Kinn sanft auf ihrem Kopf ab und starrte gegen die Wand.
"ich war hier, die ganze Zeit. Ich dachte wenn dir wieder etwas passiert und ich bin nicht rechtzeitig hier, dann..." er schluckte und schniefte schon wieder.
Er lauschte ihrem Herzschlag, der regelmäßig und kräftig kam und für ihn war wie Musik. Er fing leise an zu summen. Es war nicht wirklich ein Summen, mehr ein tiefes, tonloses Vibrieren tief aus seiner Brust. Es hatte keine Töne nötig, sondern zeigte einfach nur, wie zufrieden er war. Fast sio, als schnurre eine sehr, sehr große Katze.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.primeval.plusboard.de
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 12:10 am

Sie strich ihm liebevoll durchs Haar und lächelte.
"Der neue Haarschnitt steht dir viel besser..."
Sie lächelte und küsste sanft seine Wange.
"Ich liebe dich...so sehr...!"
Zärtlich lächelte sie und kuschelte sich an ihn.
"Wo....wo wohnst du jetzt?"

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Josef Kostan

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 03.02.10
Alter : 28
Ort : Bonn

Charakter der Figur
Name: Josef Kostan
Art: Vampir
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 12:16 am

Er zupfte sich ein Stück Pony vor die Augen, schielte um es richtig sehen zu können und strich es wieder an die richtige Stelle, ehe er ihr den nacken kraulte.
"Ja, so trägt man das heute." murmelte er und schloss die Augen, ließ einfach seine Hände entscheiden, wohin sie wandern würden.
Bei ihrer Frage nach dem Wohnort hielt er im Kraulen inne und machte ein Auge auf. "Zur zeit in L.A. Weißt du, ich habe dort eine eigene Firma und eine menge Freunde. Wenn es dir besser geht zeige ich dir mal die Stadt. dann lernst du auch mal Mick und Beth kennen, weißt du? mick ist ein vampir, so wie ich. Ich kannte ihn schon da war er noch ein mensch. Kurz bevor das mit dir passiert ist. Anfangs mochten wir uns nicht sonderlich." er musste bei dem gedanken daran lachen. "Und beth isteine menschenfrau, die mick sehr, sehr gern hat. Sie kann dir sicher ein bisschen helfen, dich zurecht zu finden mit all den neuen Dingen."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.primeval.plusboard.de
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 12:24 am

Sie seufzte zufrieden und schloss die Augen,nachdem sie sich an seine Schulter
gelehnt hatte und sich in die Decke gekuschelt hatte.
"Das klingt...schön..."
Sie seufzte und öffnete die Augen.
Sarah machte sich ein wenig Sorgen,nicht darum wann sie hier raus
käme oder wovon sie sich ernähren sollte.
Nein,eher darum was sie werden sollte.
Sie war noch ein Mensch-oder etwa nicht?

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Josef Kostan

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 03.02.10
Alter : 28
Ort : Bonn

Charakter der Figur
Name: Josef Kostan
Art: Vampir
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 4:12 pm

"Du wirst sehen, das sich zwar viel geändert hat, aber du wirst dich schnell zurecht finden, glaube ich. Hoffe ich. Und wenn nichts helfe ich dir." versprach er und schob sich unter der Decke hervor, weil ihm zu warm wurde. Er hatte es nunmal gern kalt.
"Nicht wegrennen, ich bin gleich wieder da." versprach er und ging in die Küche, trank dort noch ein Glas Blut frisch aus dem Kühlschrank, was einerseits seine Temperatur wieder senkte, ihn sich aber auch schütteln ließ vor Ekel. Wie hielt Mick das bloß aus? Blut musste körperwarm getrunken werden...
Aus dem Kühlschrank holte er noch eine Packung O-Saft und ein Glas, um Sarah wieder einmal dazu zu verführen, doch menschliche Nahrung oder in dem Fall Flüssigkeit aufzunehmen. Und für einen simplen Test.
Orangensaft, das wusste er sogar nach fast vierhundert Jahren noch, schmeckte sauer bis leicht süß.
Trank sie ihn und bestätigte ihm das, war alles in Ordnung. Trank sie ihn und er schmeckte nach nichts mehr, hatte er ein leichtes Problem.
Er setzte sein überzeugendstes Lächeln auf und ging zurück ins Wohnzimmer, schenkte ihr ein halbes Glas hin und hielt es ihr hin.
"Austrinken. Bitte?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.primeval.plusboard.de
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 5:19 pm

Skeptisch sah sie auf das halbvolle Glas
und nahm es dann zögernd.
"Du willst mich jetzt nicht vergiften oder so...?"
Fragte sie und lächelte.
Ehe sie das Glas nahm und artig anfing zu trinken.
Es schmeckte nach gar nichts,sie trank es jedoch ganz aus und stellte es
auf den Tisch.
"Zufrieden?"
Sie zog ihn an sich ran und lehnte ihren Kopf an seine Schulter.

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Josef Kostan

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 03.02.10
Alter : 28
Ort : Bonn

Charakter der Figur
Name: Josef Kostan
Art: Vampir
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 5:23 pm

Er rollte entrüstet die Augen.
"Natürlich, mein ganzes tun zielt seit über fünfzig Jahren darauf ab, dich umzubringen." knurrte er und stellte ihr ausgetrunkenes Glas weg.
"Was denkst du denn von mir, hm?" er schüttelte den Kopf, setzte sich neben sie und gab ihr einen Kuss auf die Stirn.
"Und, merkst du irgendwas, ich meine, schmeckt der orangensaft für dich nach... naja, nach orangensaft?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.primeval.plusboard.de
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 5:30 pm

Sie sah auf den Organgensaft und zuckte mit den Schultern.
Wenn sie log,wenn sie ihm sagte der O-Saft schmecke normal,
hörte er vielleicht auf sich Sorgen zu machen.
Langsam nickte sie mit dem Kopf.
"Ja...ganz normal..."
Wisperte sie und drehte das Glas in ihrer Hand hin und her.

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Josef Kostan

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 03.02.10
Alter : 28
Ort : Bonn

Charakter der Figur
Name: Josef Kostan
Art: Vampir
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 6:09 pm

Er seufzte und lehnte sich zurück.
"Sarah..." murmelte er und schielte gegen die Decke.
"ich kann doch riechen, das ich damals irgend etwas richtig gemacht habn muss, weil du zumindest zu einem teil nach Vampir riechst. Und das ist nicht mein Eigengeruch, sondern deiner."
Er dachte nach.
Allerdings könnte sie Recht haben und den Orangensaft wirklich schmecken können. Aber warum isst sie dann nicht normal und trinkt das Blut anstandlos, was ich ihr hinstelle? er wurde daraus nicht mehr schlau.
Nachdenklich sah er sie an.
"Könntest du... könntest du versuchen, dich zu verwandeln? ich meine, dir vorstellen, wie du als Vampir aussehen würdest? Wenn du dich konzentrierst, klappt es beim ersten Mal recht schnell. ältere vampiremachen so etwas ohne nachzudenken, aber..." es gab ein leises, dennoch helles und scharfes Geräusch, als sich die Verwandlung bei ihm einstellte und er merkte, wie sie die Eckzähne aus dem Oberkiefer schoben und seine Augen sich verbesserten. Er sah jeden Fussel, wenn er wollte, aber noch deutlicher sah er sarah vor sich, seinen Engel, mit der er irgend etwas angestellt hatte, doch er wusste nicht was.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.primeval.plusboard.de
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 8:00 pm

Sie schnupperte an sich und sah ihn dann an.
"Nach was riech ich denn?Ich mein du riechst immer gut,
ich kann den Geruch nicht beschreiben..
toll halt!"
Sie schmunzelte und sah ihn an.
"Oh...okay..."
Sarah sammelte ihre Gedanken und konzentrierte sich....
Das leise geräusch war auch wenige Sekunden später bei ihr
zu hören.Doch als sie die Augen öffnete,waren ihre Augen normal,
mit einem leichten blaustich.
Jedoch merkte sie wie sich etwas in ihrem Mund verändert hatte.
Sie fuhr mit der Zunge leicht über ihre Eckzähne..

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Josef Kostan

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 03.02.10
Alter : 28
Ort : Bonn

Charakter der Figur
Name: Josef Kostan
Art: Vampir
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 8:20 pm

Er sah sie an und zuckte die Schultern.
"Nicht unangenegm nur... naja... nach Vampir halt. das kann man nicht beschreiben. So riechen eben Vampire." Er drehte ihren Kopf zu sich und studierte sie genau.
"Deine Augen sind ein bisschen anders und mein Gott, deine Eckzähne sind aber niedlich. Sicher, das du damit jemanden ernsthaft verletzen kannst?" frgte er neckend und rieb seine nase an ihrem hals.
"Also ist irgendwas gut verlaufen und irgendwas nicht. das heißt, du bist nicht so richtig vampir, sondern immer noch größtenteils Mensch." grübelte er und verwandelte sich wieder zurück.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.primeval.plusboard.de
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 8:25 pm

"Ich kann dich ja mal beissen,dann zeig ichs dir..."
Sie knurrte und kicherte ehe sie inne hielt.
"WOW ich kann knurren!"
Fasziniert knurrte sie vor sich hin und
sah zu wie er sich zurück verwandelte.
Mit ein wenig konzentration schaffte sie das auch.
"Ich will raus!"

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Josef Kostan

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 03.02.10
Alter : 28
Ort : Bonn

Charakter der Figur
Name: Josef Kostan
Art: Vampir
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 8:32 pm

Er musste lachen, ehe er ein ganz ernstes gesicht machte und das bedrohlichste Knurren aus seinem Mund kommen ließ, das er zustande brachte. das sorgte immerhin dafür, das ihm aufmüpfige Köter vom Leib blieben. Sogar ein ausgewachsener Rottweiler kniff dabei den Schwanz ein und rannte heulend weg.
Dann jedoch räcusperte er sich und lachte.
"Du bist süß, weißt du das?" murmelte er und küsste sie wieder, ehe er erschrocken inne hielt.
"Warte, hast du gesagt du willst raus? Aber... aber... naja, ich meine... du bist zum teil vampir, und was ist wenn du Durst bekommst und ... oder wenn du wieder einen Schwächeanfall hast? Was machst du dann? Hm?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.primeval.plusboard.de
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 8:38 pm

Sarah stand auf und nahm seine Hand.
"Ich weis das ich süß bin!"
Zärtlich beugte sie sich zu ihm runter und
küsste sanft seine Lippen.
"Ich will aber raus!Und falls mir was passiert bist du ja da..."
Sie zog leicht an seinem Arm.
"Mir geht es doch gut...komm schon!
In den Park...komm!"

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Josef Kostan

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 03.02.10
Alter : 28
Ort : Bonn

Charakter der Figur
Name: Josef Kostan
Art: Vampir
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Mo Feb 22, 2010 8:46 pm

"Mhh, mehr davon..." schnurrte er und ließ sich hochziehen. Er betrachtete sie von oben bis unten und seufzte.
"Also schön also schön. Aber nur, wenn du versprichst vorsichtig zu sein. kein herumklettern auf Bäumen, kein Turnen auf dem Spielplatz, kein alten damen über die Straße helfen, keine Postboten anflirten und so weiter und so weiter." sie wusste vermutlich durch seinen Tonfall und sein Grinsen, das er es nicht so ernst meinte. Aber Sorgen machte er sich dennoch um sie.

-> Park

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.primeval.plusboard.de
Sarah Whitley

avatar

Anzahl der Beiträge : 395
Anmeldedatum : 21.02.10

Charakter der Figur
Name: Sarah Whitley
Art:
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   Di Feb 23, 2010 9:39 pm

Sie schlang ihre Arme um seinen Hals,so das sie ihn nicht erwürgte
und legte ihren Kopf an seine Schulter.
"Aber ich wollte wirklich nicht..."
Murmelte sie und schloss die Augen.
In wenigen Sekunden war sie eingeschlafen,
das ging seid sie erwacht war so schnell.
Sie wurde schlagartig müde,konnte schlagartig einschlafen
und auch wieder aufwachen.

_________________

She knew it immediately, he was there. He was with her ... He had always been there.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haus der Whitleys (New York)   

Nach oben Nach unten
 
Haus der Whitleys (New York)
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Into the Moonlight :: Häuser&Wohnungen-
Gehe zu: